Wollen Sie helfen?

» 23. Mai 2015: Beteiligung an der Mahnwache gegen Tierversuche

Heute haben wir uns an einer Mahnwache vor dem tierexperimentellen Zentrum/Franz-Penzoldt-Zentrum der Universität Erlangen beteiligt, die von den AGs Erlangen und Bamberg von Ärzte gegen Tierversuche veranstaltet wurde.
Bereits die Eröffnung des zentralen Versuchslabors im Juni 2005 wurde von einer Protestkundgebung mit Teilnehmern aus ganz Bayern begleitet. Damals wie heute fordern wir die Universität auf, statt in die fragwürdige Methode Tierversuch in die tierversuchsfreie Forschung zu investieren und hierin eine Vorreiterrolle einzunehmen.