Wollen Sie helfen?

» 25. Oktober 2014: Pelzdemo „Franken pelzfrei“ in Nürnberg

2014 10 25 pelzdemo 001

„Tiere haben Rechte, Pelz ist Mord“ oder „Für den Profit umgebracht, fühlende Wesen zu Pelz gemacht“ – die Parolen durchdrangen  unüberhörbar und mit empathischer Leidenschaft die Fußgängerzone der Nürnberger Innenstadt. Solche und andere „Weckrufe“ ertönten aus ca. 40 Kehlen voller Inbrunst, ging es doch um nichts Geringeres als das Thema “Pelz“!

Immer noch werden dafür Tiere gequält bei Fang, Aufzucht und grausamer Tötung, immer noch schauen viel zu viele Konsumenten weg, wenn es um Herkunft, Bezeichnungen und verharmlosende „Verbrämungen“ an Jacken , Mäntel oder Mützen geht.

 

Die VEBU-Regionalgruppe Nürnberg sowie unser Verein veranstalten diese Pelzkundgebung nun schon seit Jahren, um den Stimmlosen eine starke, aufrüttelnde Stimme zu geben. Gerade beim „Produkt Pelz“ zeigt sich die Sinnlosigkeit und Unbedachtheit menschlicher Verhaltensweisen respektive Einkaufspräferenzen zu Lasten unserer Mitgeschöpfe, schließlich gibt es unzählige, qualitativ gleichwertige und in jeder Preislage verfügbare modische Alternativbekleidungen.

 

Während Länder wie Österreich, Kroatien oder England die Pelztierzucht bereits verboten haben, ist sie in Deutschland erlaubt und dient noch einigen großen Filialketten wie Wöhrl und Breuninger oder den einer äußerst fragwürdigen Tradition verhafteten Kleinbetrieben weiterhin als Basis für ein moralisch belastetes Gewinnstreben.

Zahlreich verteilte Flyer sowie Redebeiträge zum Kundgebungsauftakt und vor den einschlägigen Pelzläden verdeutlichten, was tatsächlich zum Pelz gehört: Pelzfarmen als Hölle aus Enge, Draht und Dreck, ein qualvoller Todeskampf bei der Fallenjagd, Schäden für Umwelt und die eigene Gesundheit durch giftige Substanzen bei Herstellung und Tragen der Pelzkleidung.

 

Wir sind der Meinung: Jedes einzelne Tier der 90 Millionen, die  jährlich für Pelz ihr Leben lassen müssen, ist zu viel. Denn schließlich – so eine weitere Parole – „hat auch im kleinsten Tierpelzkragen einmal ein Herz geschlagen“!

 

Weitere Infos:

– www.franken-pelzfrei.de

– Flyer http://www.tierrechte-nuernberg.de/neu/images/downloads/pelz_flyer.pdf

 

 {gallery}galerie/2014/2014_10_25_pelzdemo{/gallery}