Wollen Sie helfen?

Aktionen 2013

27. November 2013: Weihnachts-Mahnwache

2013 11 27 6 Laut VEBU (Vegetarierbund Deutschland) sterben jährlich zur Weihnachtszeit bis zu 10 Millionen Gänse! Wir haben versucht, das traurige Thema in einem kleinen Animationsfilm zu  veranschaulichen.   Das Unvorstellbare in menschliche Dimensionen zu bringen, das Unbegreifliche durch  Vergleiche anschaulich zu gestalten, das Unfassbare  in nachvollziehbare Gedanken einzubinden, dies alles soll unsere kleine Animation bewerkstelligen. Eine Herkulesaufgabe, zugegeben.    Und doch könnte dieser Beitrag ein kleines Licht unter all den Lichtern sein, die zur Weihnachtszeit den Menschen jene Hoffnung und Wärme vermitteln, die sie als Gemeinschaft, als Geschöpfe mit Gefühlen...

Weiterlesen...

9. November 2013: Weihnachtsstand

2013 11 09 weihnachtsstand (9) Alljährlich zur Weihnachtszeit rücken bei vielen Menschen Emotionen und Empathie in den Mittelpunkt und beeinflussen ihr Handeln, was sich z.B. an einer größeren Spendenbreitschaft für soziale Zwecke ablesen lässt. Doch selbst in dieser von starker Gefühlsbetonung geprägten Zeit bleibt das allgegenwärtige Tierleid oftmals außen vor. Für uns auch in diesem Jahr wieder ein wichtiger Grund, mit einem Informations- und Kostprobenstand auf unsere Mitgeschöpfe und deren „Ausnutzung“ hinzuweisen....

Weiterlesen...

19. Oktober 2013: Welthungerdemo

100 2886 Animal Rights Watch (ARIWA, Veranstalter)) hatte zusammen mit VEBU/Nürnberg, Ärzte gegen Tierversuche, Animal Peace, Tierrechtsinitiative Augsburg und Menschen für Tierrechte Nürnberg zur Welthungerdemo eingeladen.   Der Welthunger hat sich leider immer noch nicht signifikant verringert, es hungern immer noch fast eine Milliarde Menschen, darunter viele Kinder! Deshalb sind solche  Kundgebungen enorm wichtig, zumal sie auf kausale Zusammenhänge verweisen, die gerne von Medien, Politikern...

Weiterlesen...

12. Oktober 2013: „Franken Pelzfrei“ – Kundgebung in Nürnberg

2013 10 12 pelzdemo 013   Zusammen mit der Regionalgruppe Nürnberg des VEBU und der Ortsgruppe Mittelfranken von Animal Rights Watch (ARIWA) demonstrierte Menschen für Tierrechte Nürnberg e.V. erneut gegen ein Relikt aus grauer Vorzeit: Pelzprodukte, für die jährlich weltweit 90.000.000 fühlende Wesen sterben müssen! Die jahrelangen Proteste von Tierschützern waren erfolgreich: In Deutschland wurden verschärfte Haltungsverordnungen erlassen, in deren Folge die deutsche Pelztierzucht nahezu zum Erliegen gekommen...

Weiterlesen...

5. Okt. 2013: Demonstration gegen die Tötung von Straßenhunden in Rumänien

IMG 2534 Ein weiteres Mal rief die Bürgerinitiative „Aktion Fair Play“ zu einer Demonstration für Straßentiere auf, an der wir uns beteiligten. Auch diesmal war der Anlass zutiefst traurig und bestürzend: Am 2. September 2013 wurde in Bukarest ein vierjähriger Junge tot aufgefunden. Das Kind starb nach offiziellen Angaben durch Biss-Verletzungen, die ihm von Straßenhunden zugefügt worden waren.   Die Reaktion auf diesen tragischen Unfall war fürchterlich: Ein 2012 vom rumänischen Verfassungsgericht...

Weiterlesen...

3. Oktober 2013: „Vegan Runners“ beim Nbg. Stadtlauf

100 2856 Zusammen mit Vebu/Nürnberg haben wir erstmalig als Team „Vegan Runners“ am Nürnberger Stadtlauf teilgenommen, der schon seit Jahren von SportScheck und dem TSV Katzwang immer am 3. Oktober organisiert wird. Die Sportveranstaltung , welche auch dieses Jahr wieder mit über 9.000 Sportler aufwarten konnte, bietet u.a. einen 10-km-Familienlauf sowie einen klassischen Halbmarathon über die Distanz von 21,1 km an.   Unsere Teilnahme an diesem sportlichen Ereignis hatte natürlich einen besonderen...

Weiterlesen...

29. September 2013: Veganer Tisch bei der „Nürnberger Friedenstafel“

2013 09 29 friedenstafel 020In diesem Jahr feierte die „Straße der Menschenrechte“ ihren 20. Geburtstag und der „Internationale Nürnberger Menschenrechtspreis“ sein 10-jähriges Jubiläum. Die diesjährige Preisträgerin, Kasha Jacqueline Nabagesera, wurde für ihren engagierten und mutigen Einsatz für homosexuelle Menschen in ihrem Heimatland Uganda geehrt. Homosexuelle werden dort gesellschaftlich geächtet, verfolgt, bedroht, misshandelt und können sogar strafrechtlich belangt werden.   Im Anschluss an die...

Weiterlesen...

7. September 2013: Kundgebung gegen Tierversuche in München

IMG 2420   Ein weiteres Mal beteiligten wir uns an einer Protestveranstaltung der Münchner Ortsgruppe von Ärzte gegen Tierversuche. Die Kundgebung richtete sich gegen den geplanten Neubau von zwei großen Tierversuchslaboren der Ludwigs-Maximilians-Universität, die zu einer massiven Ausweitung von Tierversuchen führen wird.   Die Kundgebung mit rund 100 Menschen fand auf dem Wiener Platz statt, der sich ganz in der Nähe der entstehenden Neubauten befindet. Eine Vertreterin der Ärztevereinigung,...

Weiterlesen...

23. August 2013: Aktionstag zur Bundes- und Landtagswahl 2013

2013 08 23 wahl 006Wer die Wahl hat, hat die Qual - am 15. September entscheiden die Wähler über die künftige Zusammensetzung des bayerischen Landtages, am 22.September über die des Bundestages sowie des hessischen Landtages.   Anlässlich der Wahlen haben unser Bundesverband Menschen für Tierrechte sowie weitere Tierschutzorganisationen die im Bundestag bzw. im Landtag vertretenen Parteien zu ihrer geplanten Tierschutzpolitik in der nächsten Legislaturperiode befragt und die Ergebnisse auf ihren Internetseiten...

Weiterlesen...

27. Juli 2013: Informationsstand zum Thema „Stadttauben“

2013 07 27 stadttauben 0004Tauben leben seit langem in unseren Städten, so natürlich auch in Nürnberg. Für manche Menschen gehören sie einfach zum Straßenbild, andere fühlen sich durch die häufig um Futter bettelnden Vögel und ihre Hinterlassenschaften gestört.   Den wenigsten Menschen ist jedoch bekannt, dass unsere Innenstädte keineswegs ein Schlaraffenland für Tauben sind, sondern die Tiere dort ein hartes, entbehrungsreiches Leben führen müssen. Ihre Lebenssituation ist von Hunger geprägt, als Körnerfresser...

Weiterlesen...

« Ältere Einträge |