27. Februar 2013: Pelzlauf durch die Nürnberger Innenstadt

2013 02 27 pelzlauf1Uns Tierrechtlern stehen in diesem Winter wortwörtlich die „Haare zu Berge“, denn es ist mehr und mehr Pelz auf den Straßen unterwegs. Hatten wir in den vergangenen Jahren dieses Problem fast schon abgeschrieben und große Erfolge wie den Ausstieg von zahlreichen Modeketten aus dem Pelzhandel verzeichnen können, erschreckt es uns umso mehr, dass gerade junge Leute scheinbar immer mehr Pelz tragen. Der schwere Pelzmantel ist dabei eher „out“. „In“ hingegen sind zahlreiche Verbrämungen an Jacken, Westen und Accessoires.

Um ein Zeichen gegen diesen unbedachten Konsum zu setzen, machten sich am 27.02.2013 zwei unserer Mitglieder auf, um in der Nürnberg Innenstadt mit aussagekräftigen Rückenträgern und Flyern Passanten über die enormen Tierqualen für Pelzprodukte zu informieren und zu sensibilisieren.

{gallery}galerie/2013/2013_02_27_pelzlauf{/gallery}