5. Mai 2013: Kundgebung vor dem Nürnberger Tiergarten

2013 05 05 tiergarten prowalDie Wal- und Delfinschutzorganisation ProWal Deutschland hatte am Sonntag, den 5. Mai zu einer Kundgebung gegen die Delfinhaltung im Tiergarten Nürnberg aufgerufen, an der wir uns mit „man- and women-power“ sowie unserem umfangreichen Equipment beteiligten.

 

Unsere „Infowand“ aus Transparenten und Schautafeln kam erneut zum Einsatz, ebenso die Holzkreuze mit den Namen und Lebensdaten der 33 im Nürnberger Delfinarium gestorbenen Delfine. Mit ausgelegtem Informationsmaterial und vielen verteilten Flyern von ProWal und unserem Verein machten wir die Tiergartenbesucher ein weiteres Mal auf grundlegende Probleme der Zootierhaltung sowie speziell der Delfinhaltung aufmerksam.

 

Einige Aktive von ProWal besichtigten nach der Kundgebung die „Delfinlagune“. Ihre unerfreulichen Beobachtungen fasste der Geschäftsführer Andreas Morlok in einer entsprechenden Pressemitteilung zusammen (s. Anhänge).

 

{gallery}galerie/2013/2013_05_05_tiergarten{/gallery}